Musik von der CD "Klänge des Labyrinths"
mit freundlicher Genehmigung von Helge Burggrabe